Recht | VOB - VOL - UVgO | VOB
Logo der Webseite

Auslegungserlass zur VOB/A 2019

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat am 26.02.2020 einen Erlass zur Auslegung und Anwendung von einzelnen Regelungen der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen/Teil A (VOB/A 2019) versandt.
Für Bundesbehörden gilt im Unterschwellenbereich die VOB/A 2019 (Abschnitt 1) seit dem 01.03.2019 und im Oberschwellenbereich die VOB/A 2019 (Abschnitte 2 und 3) seit dem 18.07.2019. Angesichts der seitdem gemachten Erfahrungen und aufgetretenen Fragen gibt das BMI Hinweise zu nachfolgenden Themen:

  • Zulässigkeit der Freihändigen Vergabe und des Direktauftrags (§ 3a Abs. 2 – 4 VOB/A)
  • Geschäftsjahre im Rahmen der Eignungsprüfung (§ 6a Abs. 2 Nr. 1 VOB/A)
  • Mehrere Hauptangebote (§ 8 Abs. 2 Nr. 3 VOB/A)
  • Elektronische Kommunikation (§ 11 VOB/A)
  • Nachfordern von Unterlagen (§ 16a Abs. 1 VOB/A)
  • Nachfordern von Preisen in unwesentlichen Positionen (§ 16a Abs. 2 VOB/A)
  • Vergabe im Ausland (§ 24 VOB/A)
  • BImA-Nummer (FB 213 VHB)
  • Fehlende Arbeitskarten (FB 242 VHB)
  • Diskrepanz der Angaben zum Nachunternehmereinsatz im Angebot
Den vollständigen Erlass finden Sie bitte   hier

Neue VOB/A ab 1. März 2019 anzuwenden

Das BMUB hat mit Schreiben vom 20.2. mitgeteilt, dass der überarbeitete Abschnitt 1 Teil A der VOB (BAnz AT 19.02.2019 B2) ab dem 1.März 2019 anzuwenden ist. Dies gilt für Hessen grundsätzlich nicht. Im Vergabeerlass befindet sich eine statische Verweisung auf die VOB/A Ausgabe März 2016, so dass in Hessen erst ein entsprechender Anwendungsbefehl über das HVTG und den Vergabeerlass erfolgen muss. Ausnahme: ein Fördermittelbescheid bestimmt eine Anwendung der VOB/A 2019
Hier finden Sie eine Erläuterung zu den wesentlichen Änderungen.

Einführungserlass zur Vergabe- und Vertragsordnung von Bauleistungen (VOB 2016) ergangen

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hat im September den für das Inkraftreten der VOB 2016 notwendigen Erlass veröffentlicht. Ab dem 1. Oktober sind die VOB/A in der Fassung vom 1. Juli 2016 (BAnz AT 01.07.2016 B4) anzuwenden.
 zum Einführungserlass
 zur VOB/A 1. Abschnitt

Einführungserlass VOB 2016

Einführungserlass des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit zur Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) 2016  zum Erlass

Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A/ B, Neufassung 2016

Zum 18.04.2016 ist die Neufassung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A/ B in Kraft getreten.
 aktueller Normtext

VOB 2012 Teil A Berichtigung vom 24.4.2012
veröffentlicht am 7.5.2012 im Bundesanzeiger

Berichtigung der Bekanntmachung der Vergabe- und Vertragsordnung
für Bauleistungen Teil A (VOB/A)
Abschnitte 2 und 3, Ausgabe 2012
vom 24. April 2012
  zur VOB 2012 Teil A Berichtigung vom 24.4.2012

Eine Lesefassung der VOB/A 2012 mit dem neugefassten und berichtigten Abschnitt 2. und 3. finden sie auf der Seite des "Forum Vergabe"

  zur Lesefassung der VOB/A 2012 des Forum Vergabe

VOB 2012 Teil A

Bekanntmachung für Vergabe- und Vertragsordnung
für Bauleistungen VOB Teil A (VOB/A)
Abschnitte 2 und 3, Ausgabe 2012 vom 24.10.2011
Bundesanzeiger Nr. 182 a vom 2.12.2011
  zur VOB/A 2012

VOB Teil A und B Ausgabe 2009
mit Berichtigung vom 19. Februar 2010

Bekanntmachung der Novellierung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen VOB Teile A und B vom 31. Juli 2009 nichtamtliche Fassung mit Berichtigung vom
19. Februar 2010
  zur VOB 2009